Heimat.Clip

Kreatives Freizeitprojekt zum Mitmachen für alle

Ein Videoclip, alleine oder mit Freunden produziert. Egal mit was du filmst, aber es muss sich dabei um das Thema Heimat „drehen“ oder das was für dich „Heimat“ bedeutet.  Wo kommst du her und wo sind deine Wurzeln. Ist Heimat für dich deine Herkunft oder wo du dich Daheim fühlst? „Einheimisch, zweiheimisch, dreiheimisch …!“ Greif zur Kamera und zeig uns deine kreative Idee. Die besten 5 Filme werden im Rahmen der „Kluser Filmnacht 2013“ der Öffentlichkeit präsentiert. Die Präsentation ist bei freiem Eintritt.

Techniken: Egal ob mit der Kamera oder mit dem Handy.

Bedingung: Jeder Film muss mit einem Titel versehen sein. Ebenso müssen im Abspann alle Infos enthalten sein. (z.B. Name, Verein, Produktionsjahr, Fremdmaterial von …)

Abgabemedium: Es werden nur DVD`s angenommen. (Beschriftet mit Titel und Autor und Adresse)

Abgabetermin: bis spätestens 31. August 2013 an unartproduktion.

Länge: Videoclips mit max. 5 Minuten Länge.

Jury:  Verein Filmszene Klaus

Präsentation: Im Rahmen der „Kluser Filmnacht 2013“ im Herbst im Winzersaal in Klaus.

Bedingung: Mitmachen kann Jeder oder Jede. Einzelpersonen, mit Freunden, Vereine oder als Schulprojekt. Wir sind überzeugt, dass ein guter Film in jeder Sprache verstanden wird. Es kommt nicht so sehr auf das Können an. Pädagogisch Wertvoll und die Aussagekraft im Inhalt ist uns wichtiger.

Information über den Veranstalter

Heimatclip ist eine Initiative des Landesprojekts „Heimatabend oder wie fremd heimisch wird“ c/o unartproduktion Mag. Ulrich Gabriel

Projektadresse
Verein Aktion Mitarbeit
Projekt Heimatabend
c/o Mag. Ulrich Gabriel, Unartproduktion
Färbergasse 15
Dornbirn

info(at)heimatshuttle.at

T.: 05572 / 23019